Gudrun Bartoska

Jahrgang 1976, vielseitig interessierte Künstlerin, leidenschaftliche Tänzerin und Träumerin, lebt und arbeitet in Wien. In ihren Arbeiten wird der Ausdruck zum Zentrum der Aufmerksamkeit. Mit feinen, sensiblen, aber auch kräftigen Strichen werden Stimmungen und Wesenszüge zum Leben erweckt. Dabei spielen auch die verwendeten Materialien eine wichtige Rolle, die oftmals einen neuen, alternativen Gebrauch finden oder auch Alltagsgegenstände zum Aufbringen der Farbe zweckentfremdet werden. Dem Zeichengrund wird als Träger des Ausdrucks eine große Bedeutung beigemessen. So verschmelzen Zeichnung und Grund untrennbar zu einem lebendigen Ganzen.

In der Fotografie geht es um das Festhalten von Details, die nicht unbedingt vordergründig auffallen und im Alltag oft nicht wahrgenommen werden. Auch die kleinste, unscheinbare Flechte oder eine einfache Spiegelung im Wasser – in allem steckt Schönheit – man muss sie nur erkennen.

PHOTOGRAPHY
ARTWORK

gudrun.bartoska@gmail.com